Eine kleine Kirchengeschichte

Gottesdienst in Pretzier erinnerte an Confessio Augustana  Der Sonntag am Wochenende war der vierte Sonntag nach Ostern und wird in der westkirchlichen Liturgie als Kantate bezeichnet. Zentraler Inhalt des Gottesdienstes an diesem Tag ist der Gesang zum Gotteslob. Der Projektchor, der sich aus Mitgliedern der Chöre von St. Marien, St. Katharinen, dem Kirchenchor Kuhfelde und …

Ein christlicher Papa für hinduistische Erwachsene

Auf eine Tasse Kaffee mit Jürgen Tobel – Pfarramtsekretär der Katharinenkirche und zuständig für die Flüchtlingsarbeit  Jürgen Tobel sitzt zurückgelehnt auf seinem Stuhl am Tisch. Neben ihm sitzen fünf Inder und schauen neugierig, was wohl nun geschehen wird. Jürgen Tobel blickt freundlich. Dass er heute die Hauptperson ist, macht ihn etwas verlegen. „Ich bin doch …

Grenzen überwinden

Gemeinde beschäftigt Flüchtlinge / 20 beteiligten sich bisher am Programm Seit etwa acht Monaten arbeiten Geflüchtete aus Afghanistan, Indien Serbien und Syrien in der Katharinengemeinde. Für sie ist es ein wichtiger Schritt, um sich in Deutschland zu integrieren.  Die Welt schaut auf die syrische Stadt Aleppo. Nach wochenlangen Bombardements ist sie zerstört. Wie hoch die …