Kirche Kuhfelde braucht Spende

Bild-Rechte: Wellkisch

Der unerwartet entdeckte Schwamm
in der Kirche von Kuhfelde führte zwar zur zeitweiligen Sperrung, aber mittlerweile sorgt eine Notsicherung dafür, dass die
Kirche weiter nutzbar bleibt.

So kann Heilig Abend wie gewohnt der Gottesdienst mit Krippenspiel stattfinden.

Spenden für die komplette Sanierung sind
dennoch hochwillkommen

Konto:
Kirchenkreis Salzwedel
Sparkasse Altmark-West
BLZ 810 555 55
Konto-Nr. 300 000 45 12
IBAN: DE78 810 555 55 300 000 4512
BIC: NOLADE 21SAW
„Spende Kirche Kuhfelde“