Die Glocken von St. Georg

Die ehemalige Kapelle St. Georg gehörte zum Aussätzigen-Hospital, das 1241   gegründet und bald als Hospital für Alte und Kranke diente. Die Kirche ist ein Backsteinbau auf einem Feldsteinsockel mit einer eingezogenen Apsis. Der Kirchturm wurde erst in den Jahren 1861-64 errichtet. In der Glockenstube befanden sich bis zum Jahr 1917 zwei Glocken. Eine Glocke wurde …

Berufungen in den Gemeindekirchenrat

Bereits im vergangenen Jahr konnte durch die Berufung von Mathias Schnoor (Jg. 1971) die Arbeitsgröße des GKR wieder erreicht werden. Nach dem Ausscheiden von Ernst Kleemeyer aus dem GKR, aufgrund seines Umzuges nach Österreich, wurde nun auch Marlis Kuhn (Jg. 1953) in dieses Gremium berufen, das damit weiterhin seinen Umfang von neun Mitgliedern halten kann. …

Neue Tontechnik für die Katharinenkirche

„Wieder nichts verstanden!“ - diesen Satz mussten wir nur allzuoft hören, wenn in den vergangenen Jahren eine große Veranstaltung in der Katharinenkirche stattgefunden hatte. Sämtliche Versuche dieses Problem zu beheben schlugen fehl und so fasste der GKR den Beschluß, eine höhere Investition zu tätigen, um dem Problem dauerhaft zu begegnen. Wer zur Aussendung des Friedenslichtes …

Einblicke in andere Kulturen

Tag der Begegnung im Gemeindezentrum St. Georg / Rund 40 Besucher waren mit dabei Orientalische Gerüche kamen gestern aus der Küche des Gemeindezentrums der Evangelischen Kirchengemeinde St. Georg. Dort fand ein Tag der Begegnung statt. Während hier mit viel Geschick Weinblätter und Teigrollen mit einer leckeren Füllung versehen wurden, ging es im Gemeinderaum bei verschiedenen …

Joachim Thurn feierlich eingesetzt

Superintendent Matthias Heinrich appelliert, dem neuen Pfarrer beizustehen Pastor Joachim Thurn ist am Sonnabend in den Dienst für die Pfarrstelle der Kirchspiele St. Georg und Groß Chüden in der Dorfkirche Pretzier eingeführt worden. Superintendent Matthias Heinrich bescheinigte Thurn „viele passende Voraussetzungen“ und bat die Gemeinde, ihren neuen Pfarrer zu unterstützen. Feierlich in sein Amt eingeführt …