Haus Efje

in der Reiche Straße 51 in Salzwedel.
 
Dort gibt es offene Angebote von Ehrenamtlichen, die für Menschen da sind, die den Computer oder Drucker benützen wollen, die Hilfe bei Formularen oder beim Kontakt mit Ämtern benötigen.
 
Oder sie bieten einfach eine Tasse Tee oder Kaffee, wenn jemand auf ein Gespräch vorbei kommen möchte.
 
Wer gerne mitmachen möchte und regelmäßig einmal in der Woche diesen
ehrenamtlichen Dienst leisten möchte, ist herzlich im Team willkommen und kann sich bei mir melden oder schauen Sie doch einfach mal vorbei!
 
Die momentanen Öffnungszeiten im Begegnungszentrum „Haus Eefje“ sind:
 
Montag  
  •  15:00 Uhr - 18:00 Uhr -  Meet’n’Talk mit Hans
    (Beratung; Möglichkeit, PC und Drucker zu nutzen, Tee, Kaffee)

Donnerstag

  • 14:00 Uhr - 16:00 Uhr - Meet’n’Talk mit Ida
    (Beratung; Möglichkeit, PC und Drucker zu nutzen, Tee, Kaffee)
 

Kontakt:

Evelyn Ruppert-Schulze

Diakonische Flüchtlingshilfe im Kirchenkreis Salzwedel
Projekt ZUsAL (vom BAMF gefördertes Projekt)
Diakonisches Werk Altmark West e.V.
Reichestrasse 51
29410 Salzwedel
Mobil: 49 1520 2641 367
Mail: fluechtlingshilfe.saw@gmail.com

Falls Sie die Arbeit der diakonischen Flüchtlingshilfe finanziell unterstützen möchten, sind wir für jede Spende sehr dankbar! Spendenquittungen können auf Anfrage gerne ausgestellt werden.
Bankverbindung:

Diakonisches Werk Altmark West
Stichwort  "Flüchtlingshilfe" 
Sparkasse Altmark West
IBAN DE 63 8105 5555 3030 0063 00
NOLADE21SAW