Die Glocken von St. Georg

Die ehemalige Kapelle St. Georg gehörte zum Aussätzigen-Hospital, das 1241   gegründet und bald als Hospital für Alte und Kranke diente. Die Kirche ist ein Backsteinbau auf einem Feldsteinsockel mit einer eingezogenen Apsis. Der Kirchturm wurde erst in den Jahren 1861-64 errichtet. In der Glockenstube befanden sich bis zum Jahr 1917 zwei Glocken. Eine Glocke wurde …

Altes neu belebt

Abendgebete Bereits seit über einem Jahr gibt es in unserer Gemeinde die Abendgebete, die über länger Zeit jeden Freitag um 18:30 Uhr stattgefunden haben.  Waltraud Grabowski waren diese sehr am Herzen gelegen und sie hat sie organisiert und jeden Freitag geleitet. Nun wurden diese Andachten neu belebt. Pfarrer Matthias Friske bietet diese Abendgebete jeden ersten …